Gute Erfahrungen mit Teilzeitausbildung

In der 22. Kalenderwoche fand der 9. Reinickendorfer Ausbildungsdialog zum Thema „Ausbildung in Teilzeit“ im Hotel ibis Berlin Airport Tegel statt. Geladen hatte der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf (RAV), dessen Leitbetrieb die Euro-Schulen Berlin sind.

In das Thema führte Dr. Elke Raddatz (itw) ein, die sich seit vielen Jahren mit dieser wenig beachteten Möglichkeit der Ausbildung beschäftigt. Gute Erfahrungen mit Teilzeitausbildung macht die Berliner Sparkasse in Reinickendorf, die aktuell eine junge Frau in Teilzeit ausbildet.

Bei einem ausführlichen Austausch wurden die anwesenden Unternehmer ermutigt, selbst Angebote für Teilzeitausbildung zu schaffen. Gastgeberin Frau Dobschanski sorgte für den kulinarischen Rahmen und einen klimatisierten Raum für die über 20 Teilnehmenden.

Für Informationen rund um das Thema Teilzeitausbildung steht allen Interessierten Claudia Radtke (radtke.claudia@eso.de; Tel. 030/435 570-586) zur Verfügung.

Hier finden Sie die Präsentation des 9. Reinickendorfer Ausbildungsdialog als Download. http://www.eso.de/fileadmin/schuldateien/berlineuroschulen/RAV/RAD_9__II.pdf