BSO auf Tour Teil II

Am  19. September veranstaltete der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf zum zweiten Mal in diesem Jahr die Tour „BSO auf Tour – Unternehmen laden ein“.

Berufs- und Studienorientierung in Berlin

Ziel dieses Formats ist es, den Teams der Berufs- und Studienorientierung (BSO) an den Sekundarschulen in Berlin-Reinickendorf Einblicke in Ausbildungsberufe, die vielfältigen Möglichkeiten sowie die Karrierechancen der dualen Ausbildung zu ermöglichen.
25 Lehrkräfte, Berufsberater und Akteure am Übergang von der Schule in die Ausbildung, nutzten die Möglichkeit zwei Ausbildungsunternehmen im Bezirk kennenzulernen.

Tour im Lebensmittelbetrieb und bei einem medizinischen Dienslteister

Die Tour startete im Unternehmen Freiberger Lebensmittel GmbH & Co (//www.freiberger.de/de) Hier wurde ein Überblick über das Unternehmen und seine Ausbildungsberufe gegeben. Anschließend erfolgte eine Werksführung durch den Produktionsbereich. Bei einer anschließenden Verköstigung, konnten sich die Teilnehmenden auch einen geschmacklichen Eindruck verschaffen.

Die Tour wurde zum Unternehmen medentes Zahnarztzentrum (www.medentes.de) fortgesetzt. Hier erhielten die Teilnehmenden einen umfassenden Einblick in die Ausbildung eines modernen, medizinischen Dienstleisters, bei dem freundlicher Service und eine entspannte Atmosphäre eine ebenso wichtige Rolle spielen, wie eine fortschrittliche Zahnmedizin nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft.

Die Moderation übernahm RAV-Netzwerkkoordinator Kilian Daske. Die Veranstaltung wurde von einer Arbeitsgruppe unter Leitung der RAV-Netzwerkkoordinatorin und Standortleiterin der Euro-Schulen Berlin Claudia Haupt organisiert.

Fazit

Die Betriebe erlaubten den Teilnehmenden nicht nur seltene Einblicke hinter die Kulissen ihrer Unternehmen, sondern standen auch für einen direkten Austausch in individuellen Gesprächen zur Verfügung. Ein herzliches Dankeschön an die beteiligten Unternehmen.