An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) wird ab kommenden Wintersemester 2021/2022 ein neuer dualer Studiengang angeboten. Das Land Berlin und die HWR bringen zusammen einen Bachelorstudiengang Öffentliche Verwaltung (dual) auf den Weg. Zunächst gibt es 40 Plätze; zukünftig werden 80 Studienplätze jährlich angeboten. Das sechssemestrige duale Studium wird abwechselnd an der Hochschule und in der Praxis stattfinden. Nach dem vergütetem Studium ist eine Übernahme in ein Beamtenverhältnis des Landes möglich. Bewerbungsphase und Auswahlverfahren beginnen im Januar 2021.

https://www.berlin.de/sen/finanzen/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung.1019517.php