Einladung: “Zukunft Handwerk” – Tag der Berufsorientierung am 14. Juni 2022 | SHK Innung Berlin

Datum/Zeit
14.06.2022
9:00 - 13:30

Kategorien


„Das Handwerk  – die Klimaretter“ – weniger Energie verbrauchen, mehr erneuerbare Energien einsetzen, unabhängig werden von fossilen Brennstoffen, Häuser dämmen, Gebäude vielfältig sanieren, die Verkehrswende gestalten  – bei diesen Zielen stehen der Schutz von Klima und Umwelt im Mittelpunkt, aber auch Fragen der sozialen Gerechtigkeit. Die politischen und technischen Ziele sind hoch gesteckt. Damit rückt das Handwerk in den Fokus als praktischer Umsetzer der Energiewende. In den nächsten Jahren werden Zehntausende neue Fachkräfte gebraucht und ein zukunftsorientiertes Handwerk bietet sich mehr denn je an als echte berufliche Alternative und Perspektive – nicht zuletzt auch im Vergleich zu einer akademischen Laufbahn.

Gemeinsam mit den Berliner Elektro-, Metall-, Maler-, Dachdecker-, Schornsteinfeger- und KFZ-Innungen sowie dem Lehrbauhof Berlin und mit Unterstützung von #seiDUAL sowie der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, der Agentur für Arbeit und dem Masterplan Solarcity organisieren wir den Berufsorientierungstag „Zukunft Handwerk“.

Wir laden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9-10 herzlich ein, am 14. Juni 2022 in der Zeit zwischen 9:00 und 13:30 Uhr in das SHK-Kompetenzzentrum der Innung SHK Berlin zu kommen. Auf dem großen Außengelände ist es möglich, unter Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsvorschriften über duale Ausbildungsberufe zu informieren.

SHK-Kompetenzzentrum Berlin

Grüntaler Straße 62

13359 Berlin

Den Schwerpunkt legen wir auf die Präsentation von Berufen, die jungen Menschen mit klimapolitischen oder technischen Interessen eine krisensichere und anspruchsvolle Perspektive geben. Es handelt sich um die Umweltberufe des Sanitär- und Heizungshandwerks, der Baubranche, des Elektrohandwerks, Malerhandwerks, Metallbaus, des Dachdeckerhandwerks, der Schornsteinfeger und des Kraftfahrzeughandwerks. Wir alle stehen für Gewerke, die unverzichtbar sind für die Energiewende, die Mobilitätswende, die vernetzte Gebäude- und Automatisierungstechnik, Dämmung der Gebäudehülle und Nachhaltigkeit.

Machen Sie es Ihren Schülerinnen und Schülern möglich daran teilzunehmen. Die Förderung dualer Ausbildung und das Gewähren von Einblicken in die Welt einer Ausbildung ist von entscheidender Bedeutung.

Melden Sie Ihre Schülerinnen und Schüler bis zum 8. Juni 2022 an: Anmeldung_Zukunft_Handwerk+DSGVO_2022

Rückfragen beantwortet Frau Martina Rösch, Ausbildungsmanagement Innung SHK Berlin unter 030 / 49 30 03-52 bzw. E-Mail: