Fachrunde: Neuzugewanderte in Spandau auf dem Weg in Ausbildung und Beruf – unterstützen, beraten, begleiten

Datum/Zeit
26.11.2019
13:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Paul-Schneider-Haus, Großer Saal

Kategorien Keine Kategorien


Nach der ersten Fachrunde des Regionalen Ausbildungsverbundes (RAV) Spandau im September 2018, die unter dem Titel „Wie gelingt der Übergang in Ausbildung und Beruf für junge Geflüchtete in Spandau?“ stattfand, möchten wir Sie nun ganz herzlich zur Folgeveranstaltung einladen.
Thema: Neuzugewanderte in Spandau auf dem Weg in Ausbildung und Beruf – unterstützen, beraten, begleiten
Es wird mehrere Impulsvorträge und Workshops geben. Themenschwerpunkte werden u.a. sein: Berufsbezogene Sprachförderung und andere Unterstützungsformen, analoge und digitale Netzwerke, verschiedene Wege in den Beruf – Ausbildung, Weiterbildung, Nachqualifizierung.
Wir werden u.a. fragen:

  • Qualitativ hochwertige Informations- und Beratungsgespräche führen – was lässt sich verbessern?
  • Junge Menschen in Ausbildung und Beruf begleiten – wer kann unterstützen?
  • Auszubildende gut auf den Arbeitsmarkt vorbereiten – welche Erwartungen haben Unternehmen

Termin: Dienstag, den 26.11.2019 13-17 Uhr

Eine Einladung mit konkretisierter Tagesordnung erhalten Sie hier.

Anmeldungen und Rückfragen bitte an , Tel. 030 – 330 993 618.

Wir freuen uns auf die Fortsetzung des fachlichen Austauschs mit Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen

Patricia Schmihing & Sirona Beyer
Koordination Regionaler Ausbildungsverbund
Koordination von Bildungsangeboten für Neuzugewanderte im Bezirk Spandau

Dr. Thomas Werner
Spandau Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie