Fachrunde: Wie gelingt der Übergang in Ausbildung und Beruf für junge Geflüchtete in Spandau?

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
10.09.2018
13:00 - 17:00

Kategorien


Achtung! Der Veranstaltungsort hat sich geändert:

Zitadelle Spandau, Gotischer Saal, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Rückfragen bitte an: Frau Sirona Beyer, Tel. 030 3699698

 

Welche Unterstützungssysteme gibt es in der Spandauer Akteurslandschaft und wie können sie optimal zur Geltung gebracht werden? Welche Lücken bestehen in der Angebots- und Netzwerklandschaft für Geflüchtete U25? Wie können bedarfsgerechte Angebote aussehen und weiterentwickelt werden?

SAVE THE DATE_Fachrunde_RAV Spandau

Ganz herzlich laden wir Sie zu einer erweiterten Fachrunde des Regionalen Ausbildungsverbundes (RAV) Spandau am 10.09.2018 ein, die wir in Kooperation mit dem Koordinator der Bildungsangebote für Neuzugewanderte im Bezirk Spandau durchführen. Neben den Mitgliedern des RAV Spandau nehmen  Vertreter*innen der zuständigen Fachämter sowie Multiplikator*innen und Fachkräfte aus dem Arbeitsfeld der Integration von jungen Geflüchteten teil. Gemeinsam mit Ihnen werden wir die aktuelle Situation junger Geflüchteter am Übergang von der Schule in den Beruf in Spandau besprechen und handlungsorientiert diskutieren.

Teilnahmezusage bitte bis 31.07.2018. Die offizielle Einladung mit konkretisierter Tagesordnung erhalten Sie ab Mitte August. Anmeldungen und Rückfragen bitte an sirona.beyer@sos-kinderdorf.de, Tel. 030 3699698-0.