Aktuelles

Berufsbildungsbericht 2020

6. Mai 2020

Der heute, von Bundesbildungsministerin Karliczek und BIBB-Präsident Esser vorgestellte Berufsbildungsbericht 2020 zeigt die Ausbildungsbilanz für das Jahr 2019. Die Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise konnten in der Veröffentlichung noch keine Berücksichtigung finden. Das Wichtigste in Kürze Mehr Anfängerinnen und Anfänger in der Berufsbildung Rückgang bei den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen nach dem Berufsbildungsgesetz / der Handwerksordnung Vertragslösung…

weiterlesen

Akquise von Auszubildenen – DeBeKa geht neue Wege mit der Einrichtung einer Schüler*innensprechstunde

30. April 2020

Die DeBeKa geht mit einer innovativen Idee neue Wege. Um die ausfallenden Berufs- und Studienmessen und die damit entfallenden Direktkontakte im April, Mai und Juni zu ersetzen, hat sie eine Telefonsprechstunde eingerichtet. Die Initiative ist gut durchdacht und trägt dem Umstand Rechnung, dass die Schüler*innen sich ja trotz allem informieren und entscheiden müssen, welchen Weg…

weiterlesen

Informationen der Senatsschulverwaltung

23. April 2020

Für alle Schulen gelten die aktuell relevanten Nachrichten: In Kürze: Schrittweise Schulöffnung ab 27.04. 2020, Fokus auf abschlussorientierten Klassen Praktika und Praxisphasen abgesagt Schriftliche MSA-Prüfungen ausgesetzt, Präsentationsprüfungen finden statt

weiterlesen

Neues digitales Angebot für Berufschüler

21. April 2020

Für Auszubildende der Veranstaltungstechnik im 3. Lehrjahr bietet die Private Berufsschule für Medientechnik | b-trend-setting die Möglichkeit Angebote entsprechend der jeweiligen Ausbildungsordnungen online „virtuell in einem Raum“ wahrzunehmen. Die Auszubildenden erhalten einen Zugang zur eigenen Lernplattform und können bequem von zu Hause aus via PC, Laptop, Tablet oder Smartphone den „virtuellen Raum“ betreten und per…

weiterlesen

Beratung in Zeiten von Corona

16. April 2020

Die Beratung für Ausbilder durch die RAV Koordinator*innen in Reinickendorf wird aufgrund der aktuellen Maßnahmen rund um die Corona-Pandemie per Telefon oder Mail weitergeführt. Es sind alle kleinen und mittelständischen Unternehmen der Region eingeladen sich zum Thema Praktikum, Ausbildung und Fachkräftesicherung beraten zu lassen. Die Fragen können Sie telefonisch  unter 43 55 70 45 oder per Mail an…

weiterlesen

Eltern-NAVI

16. April 2020

Auch in diesem Jahr ist ein Schwerpunkt der Netzwerkarbeit Eltern im Prozess der Berufsorientierung ihrer Kinder stärker einzubinden. In diesem Kontext haben wir das NAVI für Eltern entwickelt. Die Rolle der Eltern ist besonders relevant im Hinblick auf den Berufsorientierungsprozess sowie für den erfolgreichen Ausbildungsabschluss ihrer Kinder. Ziel und Wunsch  ist es, möglichst viele Eltern…

weiterlesen

Wichtige Informationen des ZDH im Überblick für Betriebe und Auszubildende: In Krisenzeiten Ausbildungsabbrüche und -kündigungen verhindern

30. März 2020

Durch die Corona-Krise müssen zahlreiche Betriebe Kurzarbeitergeld in Anspruch nehmen. Häufig stellt sich auch die Frage, inwieweit  Auszubildende Kurzarbeitergeld in Anspruch genommen werden kann. Dies  ist grundsätzlich möglich, doch sind die Hürden hoch. Derzeitig fordert der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) von der Politik eine Verbesserung des Zugangs zum Kurzarbeitergeld für Auszubildende. Nachfolgend gibt der…

weiterlesen

14. RAD wird verschoben

27. März 2020

Am 7. Mai sollte der 14. Reinickendorfer Ausbildungsdialog (RAD) stattfinden. Aufgrund der aktuellen Entwicklung haben der Veranstalter, der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf (RAV) und der Ausrichter, die Firma Still in der Holzhauser Straße, nun entschieden, den Termin zu verschieben. „Wir werden den RAD auf jeden Fall nachholen. Das Programm steht“, erklärte RAV-Netzwerkkoordinator Kilian Daske. Thema der…

weiterlesen

Wir sind für Sie da. Wir sind für Sie aktiv.

23. März 2020

Die Koordinator*innen und das Netzwerkmanagement der Regionalen Ausbildungsverbünde steht Ihnen weiterhin für Fragen rund um die Ausbildung und Fachkräftesicherung zur Verfügung. Der Regionale Ausbildungsverbund übernimmt Verantwortung, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und Mitarbeitende zu schützen. Aus diesem Grund befinden sich viele der RAV-Koordinator*innen und auch das Team des Netzwerkmanagement im Homeoffice. Auf Dienstreisen…

weiterlesen

Fünfte „Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende“ im Estrel

11. März 2020

Im Estrel Berlin fand nun bereits zum fünften Mal die „Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende“ statt. In großer Zahl besuchten Interessenten die diesjährige Veranstaltung, die Zuwanderern mit Bleibeperspektive die Stellen- und Ausbildungsplatzsuche zu erleichtern soll. Das Netzwerk Regionaler Ausbildungsverbünde war auch wieder mit einem Stand vertreten und hat zahlreiche Gespräche mit Teilnehmer*innen bzw. mit…

weiterlesen